Borussia Pankow 7:2 (3:2) SV NW II

Leider habe ich euch heute nicht viel Schönes zu berichten. 2:7 hieß das Endergebnis! Sechs Stammkräfte haben uns heute leider gefehlt, dazu kam noch, dass wir den Gegner regelrecht zum Tore schießen eingeladen haben. Nachdem wir nach ca. 10 min mit 2:0 in Führung gegangen sind, lief alles schief was schief laufen konnte……

So kassierten wir innerhalb von 20 Min. drei Gegentore. Alle drei Tore leider durch eigene individuelle Fehler. Halbzeit 2 verlief zunächst besser für uns, wir hatten die eine oder andere Chance.

Borussia war nur noch auf Konter aus und nutze diese auch. Nach der Gelb Roten Karte für Bekir Okal hatte Borussia ein sehr leichtes Spiel und konterte uns gnadenlos aus. Noch immer haben wir das Ziel *Aufstieg* felsenfest vor Augen und werden uns jetzt bestens für das nächste Spiel gegen Bau Union vorbereiten.

 

LG

Ilkay

 

Torfolge:

⚽️🥅

7′ 0:1 Sezgin Isik

10′ 0:2 Burhan Kamaci

11′ 18′ 70′ 85′ 89′

1:2; 2:2; 4:2; 6:2; 7:2 Brian Buerig

22′ 3:2 Claas Wieland

76′ 5:2 Dominik Stehl


SV NW II 1:0 (1:0) SFC Friedrichshain

Wirklich viel gibt es heute eigentlich nicht zu berichten!

Pflicht getan, 3 Punkte geholt.

Wie sehr oft schon dieses Jahr, haben wir leider viele gute Chancen liegen lassen. Ein guter Spielzug in Hälfte eins hat uns zum Siegtor durch Ferhat Kidis gebracht. Friedrichshain ist ein unangenehmer Gegner, der viel lief und körperlich sehr präsent war und hat uns damit das Leben sehr schwer gemacht! Aber wie vorhin schon erwähnt, die 3 Punkte bleiben an der Panke!

 

LG

Ilkay

 

Torfolge:

⚽️🥅 32′ 1:0 Ferhat Kidis


SV NW II 4:0 (2:0) BSV Heinersdorf II

2. Spiel, 2. Sieg, so kann es weitergehen!

Wir haben heute wieder ein sehr faires Spiel gehabt gegen einen sehr gut stehenden Gegner.

Heinersdorf verteidigte und wir versuchten Tore zu erzielen! So verlief eigentlich das gesamte Spiel. In der ersten Hälfte gingen wir mit Thiago und Tolga Günes 2:0 in Führung. In Hälfte zwei erhöhten wir durch Ferhat Kidis und Harun Aydin auf 4:0

Die eine oder andere gute Chance hätten wir noch verwerten müssen, so fiel das Ergebniss noch relativ niedrig aus für uns. Step by Step wollen wir jetzt die restlichen Spiele auch gewinnen und den Aufstieg klar machen!

 

LG

Ilkay

 

Torfolge:

⚽️🥅

23′ 1:0 Burc Atsiz

42′ 2:0 Tolga Günes

59′ 3:0 Ferhat Kidis

87′ 4:0 Harun Aydin


Stadtteil

Wir sind im Bezirk Mitte, im Ortsteil Wedding beheimatet.

Unser Vereinshaus sowie unser Sportplatz ist in der Kühnemannstr. 52-70, in 13409 Berlin.

Anfahrt

Der Werner Kluge Sportplatz befindet sich an der „Panke“ im Stadtteil Wedding, in der Kühnemannstr. 52-70, 13409 Berlin.

 

Anfahrt:

S-Bahn: S1, S25, S85 bis Wollankstr.

Bus 250 (außer sonntags) bis Haltestelle „Verlängerte Koloniestrasse“.

Bus 255, M27 bis Haltestelle Wollankstr./Nordbahnstr.

 

Kontakt

SV Nord-Wedding 1893 e.V.

Kühnemannstr. 52-70

13409 Berlin