#diewiedemänner


Ü32

 

⚽️

SFC Friedrichshain (Landesliga) 2:1 (0:0) SVNW

 

🥅

2× Ludwig Manrique Nino, für F'hain

 

1.HZ

In der ersten Hälfte haben wir Sehr gut und kompakt gestanden und den Gegnern bis auf eine Ausnahme keine großen Möglichkeiten gegeben. Selber kamen wir 2-3 mal mit gefährlichen Kontern vor das Tor, konnten aber leider nicht punkten. So ging es verdient mit 0:0 in die Pause.

 

2.HZ

Hellwach kamen wir aus der Pause, und konnten in der 50.Minute in Führung gehen nach einem sauberen Konter. Auch im Nachgang haben wir Kompakt gestanden und nicht viel zugelassen, leider haben wir dann in der Schlussphase durch 2 individuelle Fehler je ein Tor kassiert.

 

Alles in allem können wir mit dem Spiel sehr zufrieden sein gegen einen Landesligisten. Ich denke ein Unentschieden wäre verdient gewesen, aber für das erste Spiel nach so langer Pause sah das schon sehr gut aus!

 

Oli

 

#JungsVonnerPanke

#ImWeddingJanzOben

#Test

#BaldGehtsLos

 

💙💛

 


2. Spieltag  27.09.2020

Ü32 Senioren

SVNW 2:2 (0:0) BSC Rehberge

🥅

0:1 47' Mahmut Yakut

1:1+2:1 72' 78' Ersan Bal

2:2 88' Manuel Meier

Wir hatten in der ersten Hälfte etwas mehr vom Spiel und kamen gefährlicher vors Tor, etwas Zählbares sprang aber nicht dabei heraus. Null-Null zur Halbzeit. Nach der Pause kam Rehberge dann wacher aus der Kabine und ging direkt in der 47. Minute in Führung. Danach wirkten sie dem zweiten Treffer näher als wir dem Ausgleich, bis Ersan mit einem Doppelschlag in der 72. und 78. Minute das Spiel drehte. Danach hätten wir den Sack zumachen können, wir nutzen die Chancen zum 3:1 aber nicht. Das rächte sich dann zwei Minuten vor Abpfiff: Hoher Ball in den Strafraum, kurzes Durcheinander, Ausgleich. Sicher ärgerlich, da nach der Wende drei Punkte drin gewesen wären, aber über 90 Minuten betrachtet kein ungerechtes Ergebnis. - Jan


Pokal der Senioren 13.09.2020

 

Ü32 Senioren

 

SVNW 0:3 (0:1) FC Internationale Berlin 1980 e.V.

30' 0:1; 57' 0:2 Abraham Marte

90' 0:3 Matthias Hellmund

 

Unsere Jungs machten heute ein sehr gutes Spiel. Inter in der Spielanlage zwar besser, aber kämpferisch glichen wir dies aus. Leider schiessen wir zur Zeit keine Tore, deshalb verdient verloren. Aber gute Leistung, hat mir gefallen.

 

Euer Matze


1.Spieltag 05.09.2020

 

Ü32

(heute mal als Doppelbericht von Matze und Jan)

SC Union 06 Berlin 8:0 (4:0) SVNW

1:0; 2:0; 8:0 Robert Trenkler

3:0 Christian Hoppe

4:0 ET Mehmet Alper Bozna

5:0 Martin Oestereich

6:0 Christoph Schmidt

7:0 Paul Albers

Eigentlich braucht man bei diesem Ergebnis nicht viel sagen. Union war in allen Belangen überlegen , sie waren athletischer, dynamischer und Spielstärker. Auch in dieser Höhe verdient verloren.

LG

Matze

Kurz und schmerzlos: Union war in jeder Hinsicht besser. Das Ergebnis geht auch in der Höhe in Ordnung. Ohne die Rettungstaten von Markus im Tor wäre es noch höher ausgefallen. Abhaken und weitermachen! Vielen Dank an die Spieler aus der Ü40, die uns ausgeholfen und ihre Sache ordentlich gemacht haben.

LG

Jan