Nord Wedding: BFC Alemannia 10:0 (2:0)

By 23. September 2019Ü40 Altliga

In der ersten Hälfte hatten wir zwar mehr vom Spiel, machten aber zu wenig daraus und spielten die Angriffe oft zu umständlich zu Ende. Zwei Treffer kamen trotzdem zustande.  Der Gegner kam in der Zeit einige Male über Konter vors Tor, spätestens bei Andy war aber Schluss. Mit dem Wiederanpfiff gönnten wir uns zunächst – völlig unnötig – einen 5-minütigen Tiefschlaf, während Alemannia auf den Anschlusstreffer drängte. An Andy führte heute aber kein Weg vorbei. Mit dem 3:0 in der 36. Minute bekamen wir das Spiel dann wieder besser in den Griff, und das 4:0 in der 39. war die Vorentscheidung. Beim Gegner schien dann langsam auch die Luft raus zu sein, und in der letzten Viertelstunde wurde es mit 6 weiteren Treffern doch noch ziemlich eindeutig. Schön für uns, dass wir diesmal für eine gute Mannschaftsleistung auch belohnt wurden. Kompliment und Dank an dieser Stelle auch an die Spieler von Alemannia, die das Ergebnis mit Sportsgeist und Humor nahmen.

Torschützen: Temel x 3, Jan x 2, Arif, Markus, Roni, Gerald, Steffen. 

Euer Jan