NW Ü32 vs Normannia 08

By 6. August 2019Ü32 Senioren

So langsam neigt sich die Vorbereitungsphase dem Ende zu und es wird ernst. Obwohl von uns anders angekündigt, hat Flo von der Ü32 nen Spielbericht für euch zum gestrigen Test unserer #32er vs MSV Normannia 08 e.V. Berlin Viel Spaß beim lesen!

1. Halbzeit:
Beide Teams im Grunde gleichauf. Die ersten 10 min gehen an den Gast, die nächsten 10min an uns und dann waren beide Team eigentlich auch gleichauf.

Infolgedessen stand es auch 2:2.

Ein Elfmeter brachte uns die Führung, dann drehte Normannia kurz das Spiel und wir machten das 2:2. Dann brachte man sich selbst um ein gutes HZ Ergebnis. Schiri pfeift Freistoß an der Mittellinie, wir diskutieren, meckern, auch untereinander, Konzentration quasi bei allen weg und zack liegt man dann doch noch 2:4 zur HZ hinten.

2.Halbzeit:
war klar unsere. Zwar kassierten wir kurz nach Wiederanpfiff das 2:5 durch ein Loch in der Abwehr, doch wir zeigten eine stark verbesserte Leistung in allen Bereichen und schafften das verdiente 5:5. Dann kam wieder eine kurze Unachtsamkeit. Gegner greift an, Chaos in unserem Strafraum und nunja, wenn man den Ball gleich sicher ins Aus spielt, anstatt ihn 2x auftippen zu lassen und versucht dann zu klären, kassiert man leider wieder ne Bude.

Dann das kurioseste des Spiels. Der Schiri,  sowieso schon ne mässige Leistung, trotz zwei Elfer für uns, bittet 5min vor Schluss zur Trinkpause. Nunja, unverständlich und infolgedessen war der Fluss bei beiden Teams raus.

Ein im Grunde faires Freundschaftsspiel geht aus meiner Sicht aufgrund unserer 2. Hz leicht unverdient an den Gegner. Man hätte hier durchaus auch selber gewinnen können, aber man sieht ja was diskutieren und meckern bringt, heute 2 Gegentore.

Mittwoch gehts auswärts nach Hohen Neuendorf.

Mit sportlichen Grüßen
Flo