Köpenicker SC II: Nord Wedding II

By 19. November 20182.Herren, Fußball

Raus mit Applaus!!

Jetzt hat es auch die letzte Truppe der #JungsVonnerPanke erwischt! In einem hochklassigen Match vs Köpenicker SC II musste man sich dem Bezirksligisten geschlagen geben! Das 5:1 spiegelt nicht mal annährend den Spielverlauf ab!

Unsere #Zweete beherrschte fast durchgehend das Spielgeschehen aber aaste mit seinen Chancen rum, wie der Bachelor mit seinen Rosen! Der Gastgeber ging zwar früh in Führung, aber mehr kam auch nicht. Aber was nützt einem Feldüberlegenheit, wenn man seine Chancen nicht nutzt? Richtig, gar nix!!

Köpenick erhöhte zwar auf 2:0, aber relativ postwendend war unser Garant Tolga wieder zur Stelle und verkürzte auf 2:1. In der Folge machte man natürlich nochmehr Dampf und lief leider ständig in böse Konter, so dass das Ergebnis augenscheinlich eine klare Sprache spricht. Wenns natürlich erstmal läuft dann richtig! Zwar rückwärts, bergab und mit Gegenwind aber läuft. Daher passt es auch das  man quasi als i-Tüpfelchen einen Elfer verhaut.

Fazit:
Man hätte natürlich gerne die nächste Runde erreicht und einem höherklassigen Gegner gerne ein Bein gestellt, aber vllt war man noch nicht soweit und ein wenig grün hinter den Ohren. Nichtsdestotrotz sind wir Stolz auf unsere #Ilkayaner, dass sie einen großen Kampf geliefert haben und unsere Farben würdig vertreten haben. Jetzt wird der Fokus wieder voll auf die Liga gelegt, wo man natürlich nach höherem strebt!!!

#ImWeddingJanzOben
#JungsVonnerPanke
#Pokalfighter
#Ilkayaner
#TriffsteNichGucksteNur

Mit sportlichen Grüßen
Swene