Category

1. Herren

Nord Wedding: Brandenburg II

By | 1. Herren, Fußball

Die #JungsVonnerPanke erlebten einen sehr durchmischten Sonntag im Poststadion!

Da unser Pitch sich ja noch im Umbau befindet,  trugen #RätschsEleven und die #Ilkayaner ihr letztes „Heimspiel“ vor der Winterpause auf dem Buddelplatz des Poststadions aus.

Bis vor knapp 9 Wochen haben wir #RätschsEleven noch als das #WeddingerSorgenkind bezeichnet, da plump gesagt nichts lief und es teilweise zum verzweifeln war was auf dem Pitch „geboten“ wurde!

Dann allerdings stellte man an den richtigen Schrauben und es sollte sich eine gute Spielkultur, gepaart mit Freude, Teamgeist und einer Brise Glück etablieren!

Nunja…… Gestern war mit FC Brandenburg 03 e.V. II ein Team zu Gast,  das anscheinend dieses hässliche #WeddingerSorgenkind iwo ausgebuddelt hat und mitgebracht hat.

Vom Anfang weg legten die Gäste eine höhere Schlagzahl, Spielfreude, Bissigkeit und Leidenschaft an den Tag. Wedding lief eig permanent hinterher. Lediglich zwei bärenstarke Konter führten zur zugegebener Maßen glücklichen Führung. Das schockte die Gäste aber herzlich wenig und sie glichen immer fix aus und erhöhten auch auf 2:3 Ganz klar das was passieren musste in den Köpfen der Weddinger damit die Füße auch die richtigen Entscheidungen treffen. Die Halbzeitansprache hat gewirkt und man begann so wie man eig die Wochen zufuhr auch gespielt hat. Druckvoll, bissig und mit Übersicht. Und zack stand es 3:3 Aber das währte auch nicht lange und Brandenburg ging wieder in Führung. Jetzt hatten wir trotzdem ein bisschen das Spiel auf unserer Seite, aber wie auch in den erfolgreichen Wochen zuvor, wurden wieder die Chancen, welche zum Teil hochklassig waren, wieder versiebt. Das Abwehrverhalten des gesamten Teams war einfach so verdammt schlecht, so das die  Brandenburger förmlich gezwungen wurden uns die Bude einzuschießen!

Unterm Strich muss man sagen war Brandenburg so mit das stärkste Team in dieser Saison und hat auch zurecht die drei Punkte mitgenommen. Man muss aber auch sagen das #RätschsEleven unfassbar „Gastfreundlich“ aufgetreten sind und bis auf vllt 15min im gesamten Spiel, kein Gegner auf Augenhöhe waren.

Shit happens! Wir haben noch zwei Spiele vor uns wo wir uns natürlich wieder anders präsentieren wollen und werden!!

#JungsVonnerPanke
#ImWeddingJanzOben
#Torfestival
#WeddingerSorgenkindVerpissDichWieder
#Noch6PunkteDannIsWeihnachten

Mit sportlichen Grüßen
Swene

SC Minerva: Nord Wedding

By | 1. Herren, Fußball

Zwei Spiele, zwei Siege!
Drei echte Berliner Legenden und absolute Traditionsvereine trafen am Sonntag aufeinander. Unsere #32er hatten mit dem BFC Germania, Deutschlands ältesten Verein zu Gast und unsere #Erste  spielte gegen den gleichaltrigen SC Minerva 1893. Das sind einfach mal 380 Jahre Berliner Fussballgeschichte! Wahnsinn!!!! und das in Zeiten wo Plastikclubs und Ölscheiche Hochkonjunktur haben!!

Read More

Nord Wedding: Marienfelde II

By | 1. Herren, Fußball

Der Zauber im Oktober, ist im November auch bloß Staub aus vergangenen Tagen. Durch bauliche Maßnahmen auf dem Werner Kluge Sportplatz, sind die #JungsVonnerPanke erstmal gezwungen ihre Spiele sowie das Training, woanders zu bestreiten. So kam es das wir am Sonntag auf der benachbarten Sportanlage Gustav Böß unsere „Heimspiele“ austragen mussten. Im Prinzip ist es natürlich egal auf welchem Ground man seine Punkte holt, aber zu Hause ist es halt am schönsten.

Read More

Nord Wedding : TUS Makkabi II

By | 1. Herren, Fußball
Teil 1 der englischen Woche ist absolviert!

Kurz vorweg: Wir ALLE lieben es auf dem Platz zu stehen und unserer Leidenschaft nachzugehen!! Aber ein Spieltag auf einem Feiertag anzusetzen ist zumindest grenzwertig! Der allgemeine Tenor an der Panke war: „Kannste zwar so machen, musste aber nich!“

Rein in die Partie.

Read More