Dersimspor II: Nord Wedding SW Spandau: Nd. Wedding II

By 10. Dezember 20181.Herren, Fußball

Der letzte Spieltag in der Hinrunde hatte es nochmal in sich für die #JungsVonnerPanke Den Bericht von der #Zweeten bekommt ihr heute wieder vom Trainer Ilkay Y. und den der #Ersten von Swene.

#Erste

Zum letzten Spiel des Jahres, reisten #RätschsEleven zum Anhalter Bahnhof, wo der BSV Al-Dersimspor 1993 e.V. beheimatet ist. Das die Reserve des Berlin-Ligisten ein ganz harter Brocken ist, wusste man natürlich. Dieser Brocken erschien in Anbetracht der äußerst dünnen Personaldecke, noch um einiges größer! Alle vier Etatmäßigen Keeper fielen auf Grund von Verletzungen und Sonntagsarbeit aus. Also musste unser Metin ins Tor und um es vorweg zu nehmen, er machte ein grandioses Spiel!!

Die Partie war vom Anfang bis zum Ende eine absolut hochwertige, in der der Gastgeber die erste Hälfte und wir die zweite Hälfte bestimmt haben. Chancen spielten sich beide Teams heraus ohne aber die Kiste zu treffen. An dieser Stelle muss dann auch mal unsere Abwehr, um ihren Chef Irle, hervorgehoben werden  Er, Burak, Cem und Zeeshan arbeiten sehr hart und konzentriert. Was sie nicht regeln konnten, machte dann halt Metin. Beide Teams hätten den Sieg durchaus verdient gehabt. So muss man sagen war das Unentschieden gerecht und alle Anwesenden schlugen in die selbe Kerbe, nämlich in die, dass das ein 0:0 der gehobenen Klasse war!!

Jetzt gehen wir erstmal in die Winterpause und freuen uns ein wenig zur Ruhe zu kommen um dann frisch, frech und angriffslustig in die Rückrunde zu starten!!
Swene

#Zweete

Der heutige Gegner SC Schwarz-Weiß Spandau 1953 e.V., ein Team aus dem unteren Bereich der Tabelle. Wir haben uns vorgenommen den Gegner nicht zu unterschätzen und direkt Vollgas zu geben! Hat auch geklappt mit dem 1 zu 0 in der dritten Spielminute durch Tolga G. nach starker Vorarbeit von Mehmet T. Nach der schnellen Führung wurde schnell klar dass das Spiel sehr einseitig wird. Nach mehreren vergebenen Chancen durch uns haben wir vor der Halbzeit dann doch noch das zwei zu null geschossen durch Harun A. der sich rechts gut durchgekämpft hat und ein schönes Tor geschossen hat. In der zweiten Halbzeit haben wir dann ganz zurück geschalten und ließen plötzlich dem Gegner viel Platz und Zeit zum Spielen. Sehr unglücklich kassierten wir dann ein Tor aus ca 40 m. Die letzten Minuten haben wir durch einer starken Abwehr (Mann des Spiel Bünyamin K.) dann aber nichts mehr zugelassen und holten somit im letzten Spiel des Jahres noch einmal drei Punkte in den Wedding.
Ilkay

Wir möchten euch nochmal auf unsere bevorstehende Weihachtsfeier am kommenden  Samstag im Vereinsheim hinweisen! Start is 17Uhr und Everbody is Welcome. Bis ca 20Uhr werden die Kids bespaßt und danach kommen auch die Verwachsenen…äh natürlich die Erwachsenen zum Zuge!

Wir freuen uns auf euch und wünschen allen Mitgliedern und deren Lieben, unseren treuen Anhängern und allen Sportskameraden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!!

Mit sportlichen Grüßen
Swene und Ilkay Y.

#ImWeddingJanzOben
#JungsVonnerPanke
#VornDabei
#FrohesFest
#JutenRutsch